Wednesday, 04.01.2017

Die Workshop-Termine 2017!

Ganz gleich, ob ihr gerade gegründet habt, schon in der Wachstumsphase steckt oder ob ihr bereits „alte Hasen“ der Event-Branche seid – für jedes Stadium eures kreativen Business bieten Thorstens Workshops großartige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Noch dazu trefft ihr in seinen Workshops auf andere kreative Mitstreiter und habt die Möglichkeit, euch in der schöpferischen Atmosphäre der [blickfang]-kreativstadt auszutauschen.

Interessiert? Hier die Workshop-Termine fürs neue Jahr:

  • Konzept-Labor mit Thorsten Heyer I (01.– 03.03.2017)
    „Von der Idee über die Produktion bis hin zur Umsetzung“
    Hochzeitskongress Hamburg
  • Basis-Workshop I (01. & 02.04.2017/11. & 12.11.2017)
    „Hochzeits- und Eventdesigner“
    [blickfang]-kreativstadt, Mainz
  • Praxis-Workshop I (04.04.2017/14.11.2017)
    „Der Alltag eines Eventdesigners“
    exklusive Event-Location, Rhein-Main Gebiet
  • Kreativ-Workshop I (08.04.2017/18.11.2017)
    „Design-Inspiration“
    [blickfang]-kreativstadt, Mainz

Weitere Infos findet ihr auf www.thorstenheyer.de – oder ihr fordert sie an via E-Mail an hallo@thorstenheyer.de

BRANDNEU: das Konzept-Labor mit Thorsten Heyer

Highlight dieses Workshop-Jahres wird das Konzept-Labor auf dem 3. Deutschen Hochzeitskongress in Hamburg sein – dort versammelt sich am 04. & 05. März 2017 alles, was in der Hochzeitsbranche Rang und Namen hat!

Worum geht es?

Thorsten trifft sich mit einer kleinen Gruppe (maximal 6 Personen) am 01. & 02. März in einem Hamburger Loft. Dort erarbeitet ihr gemeinsam ein aufsehenerregendes Design-Konzept, das ihr am 03. März auf dem Hochzeitskongress aufbaut und während des Kongresses präsentiert.

Wer kann mitmachen?

Ihr müsst den Mut mitbringen, euch zusammen mit Thorsten auf ein kreativ-verrücktes Abenteuer einzulassen! Eine Teilnahme am Kongress ist NICHT zwingend notwendig. 

Was passiert genau?

Thorstens Konzept-Labor ist eine Mischung aus Kreativ- und Praxis-Workshop: Am ersten Tag lernen die Teilnehmer, fest gefahrende Strukturen über Bord zu werfen und quer zu denken. Freut euch auf nicht alltägliche Materialien, gewagte Farbkombinationen und vieles mehr. Dann heißt es für die Teilnehmer: zeichnen, tackern, stanzen und Blumen binden – und Thorsten versorgt euch ganz nebenher mit vielen wichtigen Praxis-Tipps!

Weil eine schöne Deko noch lange kein vollständiges Event-Konzept ist, kommen am zweiten Tag Top-Dienstleister der Branche dazu: Gemeinsam stimmt ihr das Outfit von Torte, Papeterie und Floristik perfekt auf das Design ab – hier lernt ihr vieles über Dos & Don’ts sowie die perfekte Kommunikation mit und zwischen diesen wichtigen Gewerken.

Am dritten Tag bauen wir alle zusammen unsere Inspiration auf dem Kongress auf: Ihr erlebt live und in Farbe eine professionelle Organisation am Veranstaltungsort und ein effizientes Zeitmanagement – außerdem lernt ihr neue Arbeitstechniken und den Umgang mit unvorhergesehenen Situationen am Set.

An wen richtet sich der Workshop?

Egal, ob ihr Profis oder Newcomer seid – das Konzept-Labor richtet sich an alle Hochzeitsdienstleister, die neue Pfade erkunden und in Zukunft nachhaltige Spuren hinterlassen möchten!

Wenn ihr also eine kreative Herausforderung sucht und eure Fähigkeiten in den Bereichen Konzeption und Ideenfindung stärken wollt, seid ihr hier genau richtig! Mehr Infos? Für weitere Infos schreibt uns bitte eine Mail an konzeptlabor@thorstenheyer.de. Dann versorgen wir euch gerne mit allen Details. Ihr seht: Ihr habt die großartige Chance, Teil eines ausgefallenen, nicht alltäglichen und trendgebenden Design-Projekts zu werden.

Wir sehen uns im März im schönen Hamburg!