Rustikale Feuerkörbe weisen den Gästen den Weg in den Innenhof.Orange-weiß karierter Stoff auf dem Tisch und als Lampenschirm sorgt für den Landhaus-Touch.Feldblumen in attraktiven Bügelflaschen wirken rustikal.Der gesamte Innenhof wurde in die ländliche Dekoration mit einbezogen.Treppenaufgänge werden von großen Windlichtern beleuchtet.Gemütliche Kissen lassen Treppenstufen zu Sitzecken werden.Kubische Sitzmöbel und kleine Tische schaffen kommunikative Inseln.Weiße Stoffe und Holzdekorationen schaffen einen rustikalen Schick.Selbstgebaute Buffet- und Getränkestationen aus rohen Holzplanken.Zinkwannen dienen als dekorative Getränkekühler und kommen auf Rasenmatten perfekt zur Geltung.Auch das Zelt hat einen gemütlichen Landhaus-Touch.Kerzen und Windlichter tauchen das Schloss in ein warmes Licht.Dürfen in einer rustikalen Dekoration nicht fehlen: formschöne Weidenkörbe.

locker und legere auf dem schloss

300 Führungskräfte lud eine Bank im Juni ins Schloss Westerhaus in Ingelheim ein. Bereits am Vorabend kamen die Gäste zusammen, um gemeinsam einen geselligen Abend zu verbringen.

Die ländliche Atmosphäre des Hofguts wurde von den [blickfang]-Spezialisten zum übergreifenden Thema des Abends gemacht: Rustikal und bodenständig wurde der gesamte Innenhof des Hofguts und ein Zelt mit insgesamt 32 Bierzeltgarnituren und 21 Stehtischen bestuhlt.

Kunde: Finanzdienstleister
Location: Schloss Westerhaus, Ingelheim
Wann:
Juni 2010
Anzahl der Gäste: 300
Aufgabe: Veranstaltung am Vorabend einer Führungskräftekonferenz

[bf]-Leistungen:

  • Konzept: Lockere, legere Atmosphäre mit einem Bezug zur rustikalen Umgebung und der Weingegend
  • Ambiente: Tabletop, rustikale Blickpunkte im gesamten Eventbereich, Illumination mit Feuerkörben, Fackeln und Windlichtern
  • Mobiliar: Komplette Bestuhlung, rustikale Buffet-Elemente, Getränkestationen mit Rollrasen und Zinkwannen, Kaffeelounge