Blick von oben auf die Candybar im Vintage-Style.Kleine Teelichter in rauchfarbenen Gläsern setzen warme Akzente auf dem Tisch.An einer Tafel aus altem Industrieholz wird gespeist. Im Wunschbaum hängen kleine Teelichter und die Wünsche, die die Gäste für das Brautpaar aufgeschrieben haben.In einem alten Bilderrahmen wirkt die Menükarte gleich nochmal zu schön.Alte Schöpflöffel werden zu Vasen für prächtige Blüten. Ein kleiner Vogel aus Porzellan landet dort.Die Rotunde hat einen türkisfarbenen Teppichboden und dient als festlicher Trauraum.Ein Tischarrangement ganz im Vintage-Style mit Eyecatchern in Türkis.Prächtige Blüten und Flusskiesel dienen als Befüllung der Vasen.Alte Medizinflaschen dienen als Vasen, die Initialen des Brautpaar als Retrobuchstaben finden sich in der Tischdekoration.Vintage überall - auch im Tabletop.Halboffene Schubladen verführen die Besucher der Candybar - was ist denn da versteckt?Bonbonieren und Etageren, auf einer alten Kommode präsentiert.Ein Vintage-Herz aus Holz hängt an einer alten Kommode.In kleinen Tüten wird die Beute zum Naschen abtransportiert.

heiraten im vintagestyle

Eine wunderschöne Hochzeit ganz im angesagten Vintagestyle - die Zeitschrift weddingstyle hat in der Ausgabe 1/2012 über die Arbeit des Kreativ-Teams [blickfang] Event Design berichtet. In dieser PDF finden sich viele Fotos und ein kleiner Bericht auf insgesamt vier Seiten!

Location: Jagdschloss Platte, Wiesbaden
Wann: Oktober 2011
Aufgabe: Kreation der Tisch- und Raumdekoration im Vintagestyle für eine freie Trauung

[bf]-Leistungen:

  • Event-Design und Konzeption: Thorsten Heyer
  • Tisch- und Raumdekoration mit Candybar, Wunschbaum, Dinner und Empfang
  • Projektmanagement, Auf- und Abbau in extrem kurzer Zeit