Die Gäste nahmen auf verschiedenen Holzstühlen an langen Tafeln Platz.
Foto: [blickfang] event designNach einem exakten Stellplan wurden kleine Dekoinseln auf dem Gelände arrangiert. 
Foto: [blickfang] event designWer möchte da nicht Platz nehmen - auf diesen Sitzecken mit Stil.
Foto: [blickfang] event designAlte Sessel passen perfekt in diese ganz besondere Location mit ihrer einmaligen Atmosphäre.
Foto: [blickfang] event designDie alten Kisten mit regionalem Bezug dienen als attraktive Aufbewahrungsmöglichkeit. 
Foto: [blickfang] event designNiedliche kleine Blümchen wurden in Vasen in Türkis und Gelb arrangiert. 
Foto: [blickfang] event designWiesenblumen kommen in schlichten Vasen ganz wunderbar zur Geltung. 
Foto: [blickfang] event designOmas Teetassen sind kleine Hingucker in dieser Tischdekoration.
Foto: [blickfang] event designWährend der Trauzeremonie nahm das Brautpaar auf gemütlichen alten Sesseln Platz.
Foto: [blickfang] event design

off-location

Was für eine abgefahrene OFF-Location: das Fort Asterstein in Koblenz. Da dieses Gemäuer eigentlich nicht vermietet wird, haben wir alle Dinge, die für die Ausrichtung einer solch tollen Hochzeit nötig sind, mitgebracht: Kleine Loungegruppen und alte Weinfässer luden die Hochzeitsgäste zum Plaudern und Chillen ein. Zum Essen setzten sie sich an langen Tafeln, die zusammen mit den unterschiedlichen Holzstühlen einfach perfekt zu dieser Umgebung passten. Die schlichte Tischdeko mit den Feld-Wald-Wiesen-Blumensträußen und die kleinen gelben und türkisfarbenen Eyecatcher sorgten für einen spannenden Look, ohne gleichzeitig zu sehr von der Location abzulenken. Unser detailreicher Stellplan, nach dem die einzelnen Zonen und Objekte strategisch im Innenhof verteilt wurden, unterstütze uns dabei, die einmalige Atmosphäre dieses Ortes gekonnt zu unterstreichen. Und so feierten Anke und Karsten ein rauschendes Fest bis in die frühen Morgenstunden!

Location: Fort Asterstein in Koblenz
Anzahl der Gäste: 80
Aufgabe: Sommerhochzeit in einer OFF-Location

[bf]-Leistungen:

  • Konzept: locker-leichte Gestaltung im sommerlichen, mediterranen Look
  • Ambiente: viele kleine Loungegruppen mit Sofas und Sesseln schaffen eine gemütliche Atmosphäre
  • Mobiliar: lange Tafeln mit Holzstühlen, Buffet- und Geschenketische, Wegweiser, Weinfässer als Stehtische
  • Besonderheiten: Wir haben einen individuellen Stellplan entwickelt und alles mitgebracht, was für diese Hochzeit nötig war. Der Aufbau dauerte zwei Tage.