Harmonisch: Das Konzept vereint opulente Kronleuchter mit Vintage-Stühlen und -Tischen.Windlicher, Seesterne und Orchideen sorgen für das Beachfeeling.Die Gäste speisen an langen Holztafeln, die mit edlen Designstühlen kombiniert wurden.Ein frisches Türkis ist die Leitfarbe dieses Events - die Servietten erstrahlen in dieser leuchtenden Farbe.Hell und frisch erscheint der Außenbereich in Weiß und Türkis mit Hochtischen - und -stühlen.Verschiedene Vintage-Holzstühle kommen an den langen Tafeln zum Einsatz.Leuchtende Raumobjekte sorgen für eine gemütliche Stimmung am Abend.Die Gäste können sich auf den türkisfarbenen, gemütlichen Sitzsäcken erholen.Eine hochaufragende, exotische Floristik bildet wunderschöne Eyecatcher.Reinweiß ist die Grundfarbe dieses Events. Türkis, Orange und die hölzernen Möbel bieten starke Kontraste in diesem Konzept.

beach club-look

450 Mitarbeiter einer Unternehmensberatung kamen im August 2012 auf der herrlichen Rhein-Insel Nonnenau zusammen. Nach einer zweitägigen Schulung wurden sie mit einem entspannenden Abendevent belohnt.

Das sommerlich-luftige Konzept erinnerte an die angesagten Beach-Clubs in Miami, Sydney oder Südafrika und setzte gleichzeitig ganz eigene Akzente. Entspannende Club-Atmosphäre, einladende Chill-Areas und eine lockere Möblierung sorgten für das richtige Wohlfühl- und Partyambiente. Mit der besonderen Farb- und Materialauswahl schuf das [bf]-Kreativteam eine ganz neue Komposition für ein außergewöhnliches Event in einer einmalig schönen Location.

Location: Insel Nonnenau
Wann: August 2012
Anzahl der Gäste: 450 Personen
Aufgabe: Abendveranstaltung auf der Insel für die Teilnehmer einer zweitägigen Schulung.

[bf]-Leistungen:

  • Konzept: stylischer Beach Club-Look mit lockerer Mischbestuhlung; verschiedene Erlebniswelten wie Dinnerbereich, Relaxzone und Loungearea; Kontrast aus hochwertigen und rustikalen Materialien und Elementen
  • Ambiente: Kristallleuchter; Designer- und Vintage-Stühle; edle Tische und Holztische; opulente, exotische Floristik; Raumobjekt;, nächtliche Illumination mit Fackeln, Kerzengläsern, Laternen und raumhohen Objektlampen
  • Mobiliar: komplette Bestuhlung für 450 Gäste! Verwendetes Mobiliar: Design-Stühle Ego S, bfWood, bf1, bf3, Sitzsäcke und Daybeds
  • Sonstiges: wir haben die Veranstaltung bereits zum dritten Mal in Folge ausgestattet.

Event-Design und -Konzept wurden von Miriam Stemper entwickelt, das Projektmanagement verantwortete Thorsten Heyer.